Lanzarote 2014 - Seite 4 von 8
Lanzarote 2014 Caleta de Famara Tiagua Fundacion Cesar Manrique (bei Tahiche) Teguise Nazaret Monumento al Campesino San Bartolome Tias La Geria Parque Nacional de Timanfaya Yaiza Mirador del Rio Charca de la Nova / Orzola Cueva de los Verdes Arrieta Jardin de Cactus Arrecife El Golfo Los Hervideros Salinas de Janubio Playa Blanca Femes Puerto Calero Puerto del Carmen
Lanzarote 2014 Arrieta
Die einzige Sehenswürdigkeit und immer ein guter Grund für einen Ausflug nach Arrieta ist das originelle "Blaue Haus".
Lanzarote 2014 Cueva de los Verdes
Die geführte Tour geht über zahlreiche Stufen zunächst nach unten. Tief unter der Erde befindet sich ein riesiger Saal, der wegen der guten Akustik für Konzerte genutzt wird.

Eintritt pro Person 9,00 Euro (Stand: 12/2014)
Lanzarote 2014
Lanzarote 2014 Charca de la Nova
Kurz vor Orzola befindet sich unscheinbar am Straßenrand die kleine Lagune mit Karibikflair (und kanarischen Wassertemperaturen). Der kleine versteckte Parkplatz ist jedoch regelmäßig ziemlich voll, sodass man nicht mehr von einem echten Geheimtipp sprechen kann.
Lanzarote 2014
Lanzarote 2014
Lanzarote 2014 Orzola
In Orzola gibt es einen regen Fährverkehr zur Nachbarinsel La Graciosa. Während wir hier in früheren Urlauben häufig leckeren frischen Fisch gegessen haben, was das Essen an diesem Tag nahezu ungenießbar.
Lanzarote 2014
Lanzarote 2014 Mirador del Rio
Ein weiteres Werk von Cesar Manrique befindet sich in ca. 475 Meter Höhe mit einem atemberaubenden Panoramablick auf La Graciosa. Da es schon spät war, haben wir uns nur von außen den Blick auf die Nachbarinsel La Graciosa gegönnt.
Lanzarote 2014
Lanzarote 2014
Lanzarote 2014 Yaiza
Yaiza wird häufig auch das "schönste Dort der Insel" genannt.
Lanzarote 2014 Kleiner Snack im Kunstzentrum.
Lanzarote 2014 Auf der Plaza de los Remedios befindet sich die Pfarrkirche Nuestra Senora de los Remedios.
Lanzarote 2014